Ostermundigen
00:00:00

Bildergebnis für willkommen auf meiner Homepage

Biografie
Zum meiner Person  

Name Marianne Liechti 

Künstlername Meery Light

Geboren 10.12.1968. Zweisimmen

Aufgewachsen Röthenbach i/E

Religion Alles was mir nicht Angst macht und gut ist im Leben                                 

Meine Treue Begleiterin Merylu sie merkt immer, wenn es mir nicht gut geht ohne fragen hilft sie mit ihrer Katzenart über manches weg. Merylu ist fast wie ich sie ist immer nachts aktiv und bringt mir oft Geschenke, die ich nicht unbedingt möchte wie Mäuse und manches mehr sie ist eine richtig Räuberin aber das kann ich ihr leider nicht nehmen das ist ihr Jagdinstinkt. Was ich retten kann rette ich gerne, aber manchmal bin ich auch zu spät. Wenn ich ihr Beute weg nehme ist sie meistens Sauer über mich, da sie glaubt ich habe es gegessen. Sie hat ihre eigene Zeit wo ich mich schon daran gewöhnt ist, wehe kommt sie mal zu spät gehe ich als Katzenmutter sie schon suchen.

Tier können so manches geben was ein Mensch manchmal nicht geben kann

Danke Merylu für deine Frauschaft

image-10012607-681a918a21d84a7a96a12ff9e21a23ac-16790.jpg

image-10012610-10649985_10209030425384768_2655033587791081567_n-8f14e.jpg

image-10012643-DSC_3679-c20ad.w640.JPG

image-10012613-17458271_10213269167110662_1974937968501987858_n-aab32.jpg

Bilder von Vergangene Zeiten
image-10012616-318010_4091415130671_663008516_n-c9f0f.jpg

image-10012622-263463_2174584051092_8142670_n-9bf31.jpg

image-10012628-alles_ver_082-e4da3.JPG

image-10012634-259168_2112997951478_7024952_o-c20ad.w640.jpg



Ich mache Seelenbilder

Skulpturen • Gemälde und Zeichen mit Kohle Bleistiftzeichnungen Acrylbilder ... auf Papier Holz, Leinwand Stein und  anderen Materialien
Ob bei der Malerei oder der Fertigung von  Skulpturen, Ich versuche ich meine Kreativität in vielen Bereichen der modernen Kunst aauszugeben
Alle Bilder, Skulpturen und Steine sind allesamt Einzelstücke, die von mir hergestellt wurden.
Meine Bilder male ich durch das was ich erlebe in unsere Welt. Mir ist es wichtig Licht und stärke mit Farbe auszudrücken.


Persönliche Interessen

Ich habe an vielen verschiedene Interessen. Ich liebe es all tag etwas neues zu Lernen und versuche stehts neue Techniken zu lernen die ich in meinem Lebensbahn der Kunst gebrauchen kann und nützen kann.

Anderen Menschen mit meiner Kunst eine Freude zu machen, ist mein großer Lebenstraum, den ich schon von klein hatte

Ich freue mich über sämtliche Interessenten, denen meine Kunst gefällt.

                                                                           

Ausstellung


Marzili Restaurant 1990
Hobby Ausstellung Süderen

Atelier Malo Bolo Leitung Simon Eisenhut 

Malspuren - Spuren malen 1 Frühling 2007

Malspuren - Spuren malen 2 Herbst 2007

Malspuren - Spuren malen Fortsetzungskurs Winter 2008

Ausstellung in der Hörbehindertengemeinde Bern Herbst/

Ytongskulpturenkurs Herbst 2008/ Winter 2009

Kursabschlussfeier mit Vernissage im Februar 2009

15 Jahre Malo Bolo 21.- 22. August 2010

21.11.2010 Ausstellung mit Pro Infirmis

Link                                                                                                                           

Frauenzentrale des Kantons Bern

maximaLettra.ch

benevol Schweiz

Kunstmuseum Bern

Atelier Simone Eisenhut

Pro Mente Sana

fembit.ch

Lebensgrund GmbH

Kirchliche Gassenarbeit Bern

Leihbar Bern



                                                         

                                                              

Kurse                                                     
Besuchsdienst Bern 2009

Validation 2010
Einweggeschirr Porzellan giessen 2010
Abformtechnik Kunstschule Bern 2011

PC – Kurse mit Diplom Word, und Betriebssystem 2008                                                    

  

                                                                 Freiwillige Arbeit Pflegeheim 2010



                                                           

 Offenes Atelier Kunscht underenang 2012 Atelier Malo Bolo arbeite ich bis Heute

Komm doch einmal auf besuch

image-811466-dfd7f3944b31b814ffff8169a426365.gif


Hobbies                                           
 
PC, Natur, Bäume, Malen, Backen, Kochen, Musik, Freitag Barfusstanzen
Fotografieren
Bücher Familienstammbaum
Und alte Traditionen von Früher pflege ich gerne.

Lieblingsmusik

Elvis Jodeln Volksmusik einfach alles queeres Beet grade was meine Seele im Moment braucht

am Liebsten höre ich Nellys Musik Georg Deuter


Lieblings Land Insel Skye Schottland

Wenn ich wünschen könnte wo ich Leben möchte ist es Schottland. Würde ich ein Ferienhaus kaufen auf Insel Skye

Ich habe schon als Kind immer von Schottland geträumt.

Viele Jahre vergingen bis ich endlich mal auf Schottland fahren konnte. Mit 40 Jahre bekam ich eine Reise geschenkt auf Schottland.

Es war die erste große Reise allein ich wollte einfach meine Seelen Land mal sehen bevor ich sterbe.

Ich konnte kein Englisch habe damals auch kein I Phon, das mir hilft, übersetzen aber trotz allem ging ich auf Schottland mit einem reise Car

Als wir mit dem Schiff in Schottland ankamen war es so als käme ich nach langem Reise wieder in meine Heimat heim. Nichts war für mich fremd, ich hatte keine Angst es ging mir richtig gut.

Als wir auf der Insel Skye angekommen sind fühlte ich so eine innere Kraft und Ruhe.

Ich stand Mores 4:00 auf da es ziemlich hell war. Ich ging mit meiner Kamera am Küste entlang irgend an einem Ort setze ich mich und überlegte manche Sachen der Vergangenheit. Ich sagte mir es gibt doch einen Ort wo ich mich gut fühle und ohne Angst . Ich sagte mir selbst  Du hast in der Vergangenheit sehr schlimme Sachen erlebt. Jetzt lebe endlich und fange neue Sachen an und lerne das Leben auf eine andere Seite kennen das Leben hat auch andere Farben als schwarz. Schlimmeres kann Dir nicht mehr passieren, das schlimme hast Du ja schon erlebet.  Ich wurde wiedergeboren in Schottland. Dank Schottland kämpfte ich mich wieder ins Leben zurück in den 10 Jahre habe ich sehr viel gelernt und  gekämpft . Mit Unterstützung Hilfe Durch Frau Hofmann Frau Goèl und Frau Dubach.

Ich hoffe meinen inneren Wunsch erfüllt sich wieder einmal??  Nachhause zu gehen, auch wenn es nur noch meine Asche ist.


image-10020383-Isle-of-Skye-d3d94.jpg

image-811448-300377a2d472aab7ffff810ea426365.gif

Mein wohlfühl Ort

Wider mal Zeit um ein Tagtraum zu haben. Die Nacht gehört dem tiefen Schlaf

 am Tag geleite ich mich brav

an einen Ort, beginn zu Träumen. Vom "Norden Schottland" träume ich,

vom blauen Meer und sanfte Hügel, in meinem wunderschönen Land.

Ich sehe die wilden Schwäne ziehen ich hör den Kuckuck tief im Wald,

ich sehe die wilden Rosen blühen Ich träum von Liebe und vom Glück von Fischer auf dem Meer von meinem eigenen Hund der die Schafe hütet Merylu sitz auf dem Baum und schaute gespant zu Und schnurrt gemütlich vor sich hin als würde Sie uns ein Lied der Sille siegen. ich Mery sitzt da raucht eine Tabakpfeife und denkt endlich Ruhe. In meiner Seele. jetzt bin endlich nach langer Zeit heimgekommen ich wache auf und bin zurück und wäre doch gern dortgeblieben.


Lieblingszitate:

Es gibt viel Trauriges auf der Welt und viel Schönes.
Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben,
als man ertragen kann.
Dann stärkt sich indessen leise das Schöne
und berührt wieder unsere Seele.

 Güte ist,
wenn man das leise tut,
was die anderen laut sagen.

Verletze niemals einen Menschen den du liebst,
er verzeiht dir zwar, aber wird es nie vergessen!


Mery`s Filme
Fasnacht 2015
Merys Bilderwelt